Tilsiter Genussidee

Tilsiter Käsekuchen


Zutaten / Ingrédients
Für den Teig:

300 g Mehl
30 g Hefe
Zucker
125 ml Milch, lauwarm
1 Ei
Salz
30 g Butter
Fett, für die Form


Für die Füllung:

150 g Speck
250 g Zwiebeln
30 g Butter
200 g Tilsiter
Vorbereitung / Préparation

Zubereitung / Réalisation
Mehl in eine Schüssel geben, in der Mitte eine Vertiefung eindrücken, die zerbröckelte Hefe mit Zucker und etwas lauwarmer Milch hineingeben und mit wenig Mehl zu einem flüssigen Vorteig verrühren, 30 Minute aufgehen lassen.
Dann nach und nach die übrigen Teigzutaten dazugeben, kräftig durchschlagen und zu einem Ballen formen; 40 - 60 Minuten aufgehen lassen.
Eine Springform, 24 cm, fetten, Boden und Rand mit ausgerolltem Teig belegen.

Für die Füllung den Speck würfeln, Zwiebeln schälen, in dünne Scheiben schneiden, in heisser Butter goldgelb dünsten. Abwechselnd Speck, Zwiebeln und Käse in die Form geben, den Käse dazu in dünne Scheiben hobeln. Mit einer Käseschicht abschliessen.

Den Kuchen im vorgeheizten Ofen 40 Minuten bei 220 Grad backen.
  •  
  •  
  •  
  •